"Der Garten am Stübmingbach"

„Turnau, dieser freundliche Ort, liegt in einem hügeligen Tale, über dessen bewaldete Vorhöhen grüne Almen und graue Felskämme niederschauen. Dieses Alpental, von der klaren Stübming durchflossen, werden die Sommerfrischebesucher bald besetzt haben…", so beschrieb einst Peter Rosegger auszugsweise unsere Gegend nach einer seiner Wanderungen, in der wir heute unseren Garten betreiben.

Auf der Basis heutiger Anforderungen, aber naturnah wie damals, als die Großeltern das Grundstück käuflich erwarben und 1926 aus dem Holz eines alten Getreidekastens Haus mit Stall zimmern ließen. Der kleine Vorgarten, der Hausbrunnen und die Apfelbäume der 1930er- Jahre, sind die letzten Zeugen der kleinen kargen Landwirtschaft, die ausschließlich der Selbstversorgung diente. Ab Mitte der Siebziger hatten die alten Standards ausgedient. Aus dem Stall wurde Wohnraum und aus dem bäuerlichen rundum eine langsam wachsende Gartenlandschaft; mit Fokus auf Blickachsen und bevorzugten Baumaterialien wie Holz, Stein und Schmiedeeisen.

Hannes und Gerti Putzgruber öffnen im Rahmen von Natur im Garten, Steiermark ihren Schaugarten.

Termine siehe unter Opens internal link in current windowTERMINE & NEWS